Die Reinkarnationspraxis

Annette Händle Heilpraktikerin Psychotherapie

Get Adobe Flash player

Unsere Fachbereiche

Ablauf einer Hypnosetherapiesitzung
(gilt nicht für die Medial-Hypnose-Sitzung)

 
 Nachdem Sie einen Termin für eine Hypnosesitzung mit uns vereinbart haben verhält es sich weiter wie folgt:

Sie erhalten von uns die Hypnoseanamneseunterlagen per E-Mail oder auf dem Postweg zugesandt. Diese Unterlagen senden Sie dann, schon im Vorfeld wieder ausgefüllt an uns zurück oder Sie bringen diese spätestens zu Ihrem Sitzungstermin ausgefüllt mit. Bei Ihrer Erst-Hypnosesitzung dürfen Sie ganz entspannt sein, wir haben durch unseren Pauschalpreis für diese Erstsitzung dafür gesorgt, dass kein Zeitdruck entsteht. Nehmen Sie sich für Ihre Erstsitzung mindestens 1 ½ bis 2 Stunden Zeit. Uns ist es wichtig, dass Sie diese Erst- Hypnose in entspannter Atmosphäre erleben und sich dadurch noch besser entspannen und darauf einlassen können. Ihr Therapeut nimmt sich nun ca. 30 – 40 Minuten Zeit um den Anamnesebogen ausführlich mit Ihnen zu besprechen und weiter zu ergänzen. Er beantwortet Ihnen die noch offenen Fragen bezüglich Ihrer Hypnose. Danach dürfen Sie es sich auf der Behandlungsliege bequem machen und bei leiser Hintergrundmusik und angenehmen Düften starten wir in die Welt Ihres Unterbewusstseins.

Wir arbeiten nicht mit Oberflächensuggestionen, sondern suchen mit Ihrem Unterbewusstsein die Ursache für Ihre Beschwerden.

 

"Die Reinkarnations-Praxis" für Hypnose, Hypnosetherapie, analytische Hypnose, Medial-Hypnose, Rückführung, Reinkarnation, Kinderhypnose, Arbeit mit dem inneren Kind, Osteopathie und Craniosacrale Therapie sowie Wellness, Entspannung, Reiki und Energiearbeit in Dillingen.

Copyright © 2016 - Alle Rechte vorbehalten.

Reinkarnations-Praxis Dillingen - Annette Händle - Zollernstraße 10 - 89407 Dillingen a.d. Donau - Tel.: 09071 7757844.